Tagesgespräch Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD): "AfD hat sich an diesem Wochenende radikal verändert."

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
7:07 Uhr
Sender
SWR2

Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel warnt vor einer Radikalisierung der AfD. Die Polarisierung der Gesellschaft, wie sie von der AfD bei den Wahlen in Brandenburg und Sachsen betrieben worden sei, habe zu dem schlechten Abschneiden seiner Partei insbesondere in Sachsen geführt. Daneben spiele aber auch die ungeklärte Führungsfrage der SPD auf Bundesebne eine große Rolle. Bei den beiden Landtagswahlen hat die AfD jeweils weit über 20 Prozent der Stimmen eingefahren. Die SPD blieb zwar in Brandenburg stärkste Kraft, musste aber herbe Verluste einstecken. In Sachsen ist die Partei nur noch im einstelligen Bereich.

STAND