Tagesgespräch Norbert Röttgen, CDU: Trotz Differenzen mit den USA im Gespräch bleiben

AUTOR/IN
Dauer

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU), hat auf die Bedeutung der deutsch-amerikanischen Beziehungen hingewiesen. Es sei wichtig, mit den USA im Gespräch zu bleiben, auch wenn es grundlegende Unterschiede zwischen der deutschen und der US-Außenpolitik gebe, so Röttgen im SWR Tagesgespräch anlässlich des heutigen Besuchs von US-Außenminister Mike Pompeo in Berlin.

AUTOR/IN
STAND