Tagesgespräch Michael Blume, Antisemitismus-Beauftragter BW: Rechtsextreme Straftaten auch von Türken

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
7:07 Uhr
Sender
SWR2

Der baden-württembergische Antisemitismus-Beauftragte Michael Blume hat auf die Schwierigkeit der politischen Zuordnung antisemitischer Straftaten im Land hingewiesen. In seinem aktuellen Antisemitismusbericht, der heute im Landtag Thema sein wird, würden fast alle der 136 Straftaten im Jahr 2018 dem rechten Spektrum zugeordnet. Dazu gehörten jedoch auch die Taten etwa von türkischen Rechtsextremen: "Die werden ja grade aktiv, gegen Juden, gegen Türken, das sind dann natürlich rechte Taten, auch wenn sie einen Bezug zu einer ausländischen Ideologie haben." Der baden-württembergische Landtag widmet heute der Bluttat von Halle zunächst eine Schweigeminute, bevor sich die Abgeordneten mit dem aktuellen Antisemitismus-Bericht befassen.

AUTOR/IN
STAND