Tagesgespräch Matthias Platzeck (SPD): Können in Brandenburg Ziel "stärkste Kraft" erreichen

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
7:07 Uhr
Sender
SWR2

Der frühere brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) sieht für seine Partei trotz der Umfragen durchaus Chancen, bei der Landtagswahl am Sonntag in Brandenburg stärkste Kraft zu werden. Im SWR Tagesgespräch sagte der SPD-Politiker, er schaue durchaus besorgt auf die Stimmung im Land. Er mache aber gerade jetzt im Wahlkampfendspurt die Erfahrung, dass sich der Vorsprung der AfD "Stück für Stück" auflöse. Deshalb glaube er, dass die SPD das Ziel, "auch nach 30 Jahren stärkste Kraft zu werden, realistischerweise erreichen könnte. Am Wochenende wird in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt. In beiden Ländern sagen Umfragen der AfD Chancen auf Platz 1 voraus

STAND