Tagesgespräch Holger Lösch, BDI: Schuldenbremse nicht "leichtfertig" lockern

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
7:07 Uhr
Sender
SWR2

Der stellvertretende BDI-Hauptgeschäftsführer Holger Lösch hält nichts davon, die Schuldenbremse "leichtfertig" zugunsten des Klimaschutzes zu lockern. Das wäre "generationenfeindlich“, sagte Lösch im SWR Tagesgespräch. Deutschland brauche eine starke Wirtschaft, um die Klimaziele finanzieren zu können. Verzicht helfe nicht weiter. SPD-Politiker hatten angeregt, die Schwarze Null im Bundeshaushalt für Investitionen in den Klimaschutz aufzugeben.

AUTOR/IN
STAND