Science Fiction Andreas Rauscher: Wie Raumschiff Enterprise die Wissenschaft inspirierte

AUTOR/IN
Dauer

Die Wissenschaft hat aus Science-Fiction-Werken konkrete Anregungen erfahren, so der Medienwissenschaftler Andreas Rauscher anlässlich des Zukunftskongresses „Next Frontiers“ in Stuttgart. Die Erfindung des Handys verdanke sich beispielsweise der Faszination an Captain Kirks Mobiltelefon aus den ersten Star-Trek-Serien. Science Fictions vermittelten allerdings nicht mehr das Gefühl „unentdeckter Weiten, die wir vor uns haben“, so Rauscher. Die Science-Fiction-Metaphorik seit mittlerweile eher ein gutes Versuchslabor, um zu reflektieren, „was gesellschaftlich passiert und was man an diplomatischem Gespür benötigt“, um sich mit anderen Kulturen zu verständigen.

AUTOR/IN
STAND