SWR2 Tandem

Wie können wir uns nachhaltig kleiden?

STAND

Anna Deckert von Future Fashion über bewussten Kleiderkonsum

Audio herunterladen (28,1 MB | MP3)

Immer neu, immer billig: Mode der großen Bekleidungsketten ist zur Wegwerfware geworden. Doch in Zeiten von Klimawandel und tödlichen Unfällen in asiatischen Nähereien überdenken mehr und mehr Menschen ihren Klamottenkonsum.

Doch wie findet man sich im Dschungel der verschiedenen Bio- und Fairtrade-Siegel zurecht? Welche Alternativen gibt es zu konventionellem Kleider-Shopping und ist Ökokleidung wirklich teuer?

Anna Deckert von Future Fashion aus Stuttgart (Foto: Stefan Jetter)
Anna Deckert von Future Fashion aus Stuttgart Stefan Jetter

Antworten gibt Anna Deckert vom Projekt Future Fashion. Sie organisiert Kleidertauschpartys und Stadtführungen zum Thema nachhaltige Mode.

Leben Meine Jacke Made-in-China. Fabrikbesuche in der Textilindustrie

Imke Müller-Hellmann wollte wissen, woher ihre Kleidung kommt und besuchte Fabriken in Bangladesh und China  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Wirtschaft Nachhaltige Mode – nur ein Trend?

Nachhaltige Mode ist angesagt. Viele Verbraucher sind vom Spirit der Ökolabels begeistert, doch beim Einkauf entscheiden sich die meisten Menschen für konventionelle Massenware.  mehr...

SWR2 Geld, Markt, Meinung SWR2

STAND
AUTOR/IN