SWR2 Tandem Wenn plötzlich nichts mehr geht

Eine Psychotherapeutin übersteht Burnout und Depression
Studiogast: Nora-Marie Ellermeyer, Psychotherapeutin
Moderation: Fabian Elsäßer
Redaktion: Petra Mallwitz

Dauer

Mit Mitte 30 wird Nora-Marie Ellermeyer aus einem Leben voller Tatendrang und Energie gerissen. Die Psychotherapeutin und Mutter von vier Kindern will zunächst nicht glauben, dass sie selbst eine Depression hat - ausgelöst durch Selbstüberforderung aber auch Verlust und Trauer. Mehr als ein Jahr dauert sie an. Im Gespräch mit Fabian Elsäßer gibt sie Einblicke in das Erleben der Krankheit und geht auch der Frage nach, wie es ist, gerade als Psychotherapeutin an einer Depression zu erkranken.

Buchtipp

Nora-Marie Ellermeyer
Lebensnebel
Wie ich als Psychotherapeutin Burnout und Depression durchstand
Patmos Verlag
Gebundenes Buch 20,00 Euro
Kindle 15,99 Euro

Lebensnebel: Wie ich als Psychotherapeutin Burnout und Depression durchstand (Foto: Patmos Verlag | Lebensnebel: Wie ich als Psychotherapeutin Burnout und Depression durchstand - Nora-Marie Ellermeyer)
Patmos Verlag | Lebensnebel: Wie ich als Psychotherapeutin Burnout und Depression durchstand - Nora-Marie Ellermeyer

Musiktitel

Mean to me
Django Deluxe / NDR Bigband
CD: Driving

Move on
Avishai Cohen
CD: 1970

Amor perfeito
Mariza
CD: Mariza

Fundbüro
Marco Todisco
CD: Passa tempo

Així és la vida
Anna Roig i L'ombre de ton chien
CD: Un pas i neu i un pas

STAND