SWR2 Tandem Biogas für afrikanische Haushalte

Katrin Pütz hat eine Mini-Biogas-Anlage entwickelt, die sie in ganz Afrika vertreibt. Sie ist so günstig, dass afrikanische Bauern die Anlage bezahlen können und so einfach, dass sie in zwei Stunden aufgebaut ist.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:05 Uhr
Sender
SWR2

Und man kann das produzierte Biogas in einem Rucksack transportieren. Katrin Pütz hat einige Jahre in Afrika gelebt und hält nichts von Entwicklungshilfe, denn diese entzieht den Verantwortlichen ihre Verantwortung, sagt sie. Über ihre afrikanischen Partner arbeitet sie daran, einen unabhängigen Wirtschaftszweig aufzubauen. Menschen vor Ort verkaufen die Minibiogas-Anlagen, andere installieren sie und die Produzenten des Gases, z.B. Bauern, können es mit Hilfe des Rucksacks weiterverkaufen. So verdient jeder in der Kette Geld, und die Umsetzung ist unabhängiger von ausländischen Mitteln.

Musiktitel:

Tu voles
Rokia Traoré
CD: Né so

Faith
Bon Iver
CD: I, I

Neuanfang
Clueso
CD: Neuanfang

Fuel to fire
Agnes Obel
CD: Aventine

MODERATOR/IN
STAND
REDAKTION
INTERVIEW