Kartoffeln, Symbolfoto (Foto: Imago, localpic)

SWR2 Matinee Möge die Stärke mit ihr sein: Die Kartoffel

Sonntagsfeuilleton mit Manuela Reichart

Ein bisschen dick, ein bisschen rund und ziemlich anspruchslos - die Kartoffel hat keinen besonders guten Ruf. Und dass sie oft mit allem, was Deutsch ist identifiziert wird, gefällt nicht jedem. Dabei gilt die auch als Grundbirne oder Erdapfel bekannte Knolle, die erst seit gut 250 Jahren in Deutschland heimisch ist, als eines der wichtigsten und vielseitigsten Grundnahrungsmittel weltweit. Das wissen Agrarwissenschaftler ebenso zu schätzen wie Sterneköche. Die SWR2 Matinee huldigt der gern unterschätzten Kartoffel und lobt Ihre Stärke …

Interviewpartner der Sendung sind der Stuttgarter Sternekoch Vincent Klink, der niederländische Exobiologe Wieger Wamelink, der erforscht ob und wie Kartoffeln auf Mond und Mars wachsen können, sowie Hans-Horst Borg vom Bundessortenamt in Magdeburg.

Redaktion: Georg Brandl
Musik: Almut Ochsmann

Ausgewählte Beiträge zum Anhören

MODERATOR/IN
STAND