STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (21,7 MB | MP3)

Schon lange träumten Jule und Heiko Harlapp vom gemeinschaftlichen Wohnen: Jung und Alt, füreinander da sein, sich offen und respektvoll begegnen. Ökologisch bauen und leben, im Kleinen die Welt verbessern, soweit möglich. Lebendige Nachbarschaft, abgekürzt LeNa, heißt das Projekt, das erste dieser Art in Lüneburg. Drei Häuser entstanden auf einem großen Parkgrundstück - 36 Wohnungen. Vor sechs Jahren zogen die Harlapps ein, die zweite Tochter war gerade geboren. Die junge Familie erzählt vom Glück des Zusammenlebens, aber auch von Enttäuschungen und Krisen. (SWR 2019)

Gesellschaft Wohnen ist oft unbezahlbar, Besserung nicht in Sicht

In den Städten ist der Wohnraum knapp und die Mieten sind für Menschen mit niedrigen Einkünften kaum noch bezahlbar. Das ist zwar keine neue Entwicklung – seit Jahren ist das Thema Wohnen ein Dauerbrenner in der Politik und in der Presse – dennoch ändert sich an der Situation wenig.  mehr...

Hörspiel-Serie Karma, Küche, Bad

Der Traum der Aromatherapeutin Leonore Brüderle lautet: Freier Wohnraum für alle. Doch schon bald bricht die harte Realität in ihre heile WG-Welt ein. Eine Rabenschwarze Utopie.  mehr...

STAND
AUTOR/IN