SWR2 Leben Schöne papierlose Welt. Elektronische Zukunft ohne Grenzen

AUTOR/IN

Wie lange gibt es das Internet, wie lange das Smartphone? Wie konnte man überhaupt leben ohne diese kleinen Alleskönner?

Dauer

Kaum etwas, wo sie nicht den Alltag erleichtern. Vor allem spart man viel Papier: E-Paper statt Zeitung, Wikipedia statt Lexikon, E-Ticket statt Kinokarte. Die Phantasie kennt keine Grenzen. Aber wird das Leben einfacher, wenn jedermann seine Fahrkarte per Smartphone kaufen muss? Oder seine Bankgeschäfte nur noch online erledigen darf? Wo schlägt der papierlose Wahn als Nächstes zu? Vielleicht bei der Abschaffung des Toilettenpapiers? Höchste Zeit nachzudenken über die Rolle des Menschen in dieser schönen, papierlosen Welt. (Produktion 2018)

AUTOR/IN
STAND