SWR2 Forum Planlos in der Krise – Wer stoppt Erdogans Krieg in Syrien?

Es diskutieren:
Reinhard Baumgarten, ehem. ARD-Korrespondent für die Türkei
Kristin Helberg, Nahost-Expertin, Berlin
Prof. Dr. Johannes Varwick, Politikwissenschaftler, Universität Halle
Gesprächsleitung: Gregor Papsch

Dauer

„Wir werden niemals eine Waffenruhe erklären“, sagt Präsident Erdogan, und auch die internationalen Proteste und Drohungen lassen ihn kalt.

Die Türkei setzt ihre Offensive gegen kurdische Milizen in Nordsyrien fort. Die Lage dort ist so verworren wie gefährlich. Nach dem Abzug der Amerikaner kämpft nun die syrische Armee an der Seite der Kurden.

Gerät die Konfrontation der beiden Nachbarstaaten Türkei und Syrien zum neuen Flächenbrand? Die Internationale Gemeinschaft verurteilt das türkische Vorgehen, aber einen Plan hat sie offenbar nicht.

Wer kann Erdogans Krieg in Syrien jetzt noch stoppen? Wie soll sich die NATO zu ihrem Bündnismitglied Türkei verhalten? Und wie muss Europa handeln, wenn die USA nicht handeln wollen?

STAND