SWR2 Forum Klimaschutz per Gesetz - Was kommt da auf uns zu?

Es diskutieren:
Michael Bauchmüllervon der Süddeutschen Zeitung
Dr. Brigitte Knopf, Mercator Institut MCC in Berlin (Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change)
Dr. Jörg König, Stiftung Marktwirtschaft, Berlin
Gesprächsleitung: Werner Eckert

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:05 Uhr
Sender
SWR2

Am kommenden Freitag will die Bundesregierung beim Klimaschutz Nägel mit Köpfen machen: das so genannte Klimakabinett soll Eckpunkte für ein Klimaschutzgesetz vorlegen. Damit will die Bundesregierung sicherstellen, dass wir nicht noch einmal ein Klimaschutz-Ziel verfehlen. Die Vorgabe für 2020 hat Deutschland nicht geschafft. Für das Jahr 2030 aber soll es klappen. Im Übereinkommen auf der UN-Klimakonferenz in Paris haben wir uns zu einer Minderung der Treibhausgase um 55 Prozent gegenüber 1990 verpflichtet. Aktuell sind wir bei minus 30 Prozent. Der Druck auf die Bundesregierung durch soziale Bewegungen und auch durch hohe Zustimmungswerte für "Die Grünen" ist groß. Was muss die Bundesregierung für den Klimaschutz "liefern" und was wird mit diesen Beschlüssen auf uns alle zukommen?

STAND