Politik Weltwirtschaftsforum in Davos: Zeit, in klimaneutrale Technik zu investieren

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Es sei ein guter Zeitpunkt, um in klimaneutrale Technik zu investieren und so dafür zu sorgen, „dass wir die Klimaziele einhalten können”, so der Ökonom Thomas Straubhaar in SWR2 mit Blick auf das Weltwirtschaftsforum in Davos, die Reden von US-Präsident Donald Trump und Umweltaktivistin Greta Thunberg.

Es müsse gelingen, „ökonomisches Wachstum im Sinne von mehr Lebensqualität für mehr Menschen zu gerieren, ohne dass es zu einem Wachstum des Verbrauchs an ökologischen Ressourcen kommt”, so der Professor für Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Universität Hamburg. Grundsätzlich sei er, anders als viele andere, optimistisch, was die Erreichung der Klimaziele angehe.

Er sehe den richtigen Ansatz darin, einerseits die Verschmutzung der Umwelt zu verteuern und auf der anderen Seite auf Investitionen zu setzen, die vermeiden und verhindern helfen, dass es zu diesen Emissionen kommt.

INTERVIEW
STAND