Politik Albrecht von Lucke: AfD jetzt als "neue allgemeine Volkspartei Ost"

AUTOR/IN
Dauer

Neben CDU und SPD als Volksparteien habe auch die Linke als in Ostdeutschland etablierte dritte Volkspartei dramatisch verloren, so der Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke von den Blättern für deutsche und internationale Politik zum Ausgang der Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen.

Albrecht von Lucke (Foto: picture-alliance / dpa - Eventpress Roland)
Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler und Redakteur picture-alliance / dpa - Eventpress Roland

Die AfD dagegen habe sich als "neue allgemeine Volkspartei Ost" etabliert. Es frage sich, ob die SPD in Brandenburg und die CDU in Sachsen infolge der schwierigen zu erwartenden Regierungsbildungen in den Ländern nicht noch weiter geschwächt werden könnten.

AUTOR/IN
STAND