Opernkritik: "Benjamin" von Peter Ruzicka in Heidelberg

Dauer

Von Daniel Stender

Im Mittelpunkt von Peter Ruzickas Oper "Benjamin" steht die Lebensgeschichte des Philosophen Walter Benjamin, die geprägt war von Verfolgung, Flucht und Suizid. Nach der Uraufführung im Sommer 2018 in Hamburg, folgte nun in Heidelberg die erste Neuinszenierung von Ingo Kerkhof. Ein gelungener Opernabend, meint Daniel Stender.

AUTOR/IN
STAND