Mehr Mut zum Risiko: Wagniserziehung – Siegbert Warwitz im Gespräch

AUTOR/IN
Dauer

Wir leben in einer Art Vollkaskomentalität, meint der Pädagoge und Sportpsychologe Siegbert Warwitz. Er glaubt, dass Risiko und Wagnis auch zum Leben dazugehören und sogar sinnstiftend wirken. Deshalb müsse man lernen, eigenverantwortlich Risiken abzuwägen und aktiv mit ihnen umzugehen. Entsprechend fordert er eine "Bewährpädagogik" statt einer "Bewahrpädagogik". Denn, so sein Credo, "mit jeder Unsicherheit, die man aktiv bewältigt, schafft man Sicherheit".
Buch: "Sinnsuche im Wagnis" (Schneider Hohengehren Verlag)

AUTOR/IN
STAND