Leben Storytelling-App zu jüdischen Kulturstätten in Worms

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Seit wenigen Tagen gibt es eine neue App über das jüdische Worms. Entstanden ist sie als Kooperationsprojekt zwischen der Hochschule Worms und des Vereins der SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz. Besucher der Stadt Worms und Interessierte können nun mobil die jüdischen Monumente erkunden – wie den 1000 Jahre alten Friedhof oder das jüdische Ritualbad, die Mikwe.

Die Storytelling-App verknüpft Wissenswertes zu den historischen Orten mit fiktionalen Geschichten. Die Erzählungen sind reichhaltig bebildert mit Fotografien und Zeichnungen aus unterschiedlichen Jahrzehnten. Sie nehmen die Nutzer mit auf eine Zeitreise in die Jahre 1905, 1985 und 2018.

AUTOR/IN
STAND