Kulturmedienschau Zum Tod des legendären Fotografen Robert Frank | 11.9.2019

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

„Er schlich mit der Kamera umher wie eine Katze oder ein wütender Bär“ - das schrieb der Beat-Poet Jack Kerouac über seinen Freund, den Schweizer Fotografen Robert Frank. Jetzt ist Frank im Alter von 94 Jahren gestorben. Die Feuilletons widmen ihm, der zwei Generationen von Fotografen prägte, große Artikel.

AUTOR/IN
STAND