Kulturmedienschau Wipp, wipp, hurra | 1.8.2019

AUTOR/IN
Dauer

Wippen für die Völkerverständigung. In diesem Fall sollen sich Mexikaner und Amerikaner besser verstehen. Und zwar dank einer Wippe, die seit wenigen Tagen durch einen Teil der Grenze hindurch führt, die unter dem aktuellen US-Präsidenten ja immer wieder für Spannungen sorgt. Die Süddeutsche legt nahe, dass doch auch Donald Trump eine Runde mit-wippen könnte. Ein Thema in der Kulturmedienschau von Philine Sauvageot.

AUTOR/IN
STAND