Kulturmedienschau Merkel zittert: Über bösartige Ferndiagnosen und Rücktrittsforderungen | 11.7.2019

AUTOR/IN
Dauer

Alle Filmfans des Antikriegsfilms können sich freuen: das cineastische Meisterwerk "Apocalypse NOW" kommt in einer neuen Version in die Kinos, und das Feuilleton fiebert mit. Im Film wird wegen Drogenkonsums viel gezittert. Dieses körperliche Phänomen wiederum geistert durch die sozialen Netzwerke seit der dritten Zitter-Attacke, die Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Öffentlichkeit erlitten hat.

AUTOR/IN
STAND