Kulturmedienschau Deutsche Kunst für 300 Millionen Euro spurlos verschwunden | 19.11.2019

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Wer es gestern vielleicht mitbekommen hat: da irritierte die Nachricht, in China sei deutsche Gegenwartskunst im Wert von 300 Millionen Euro abhandengekommen. Wo sie steckt, ob sie sicher gelagert ist, ob noch alle Werke da sind? Niemand weiß das so genau. Dieser merkwürdige Kunst-Krimi beschäftigt auch das Feuilleton.

AUTOR/IN
STAND