Kulturmedienschau Barrie Kosky sorgt in Salzburg für Aufsehen | 16.8.2019

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Barrie Kosky sorgt mit „Orphée aux enfers“ bei den Salzburger Festspielen für Aufsehen. Von einer höllisch guten Inszenierung mit Sex-Appeal ist da die Rede. Doch es gibt auch andere Stimmen unter den Feuilletonisten.

Greta Thunberg segelt über den Atlantik und provoziert ganz besonders einen französischen Philosophen.

Und: Cecilie Hollberg, deutsche Museumsdirektorin in Italien, fürchtet um die Freiheit der italienischen Museen.

AUTOR/IN
STAND