Filmfestival Mannheim-Heidelberg Filmfest vor dem Abschied von seinem Initiator

AUTOR/IN
Dauer

50 ungewöhnliche Filme von Newcomern aus aller Welt zeigt das 67. Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg bis zum 25. November. Das zweitälteste Festival in Deutschland ist der Hot-Spot des Autorenkinos aus aller Welt und wurde zum Sprungbrett für Fassbinder, Truffaut, Wim Wenders und andere. Seit 1992 ist Michael Kötz als Direktor für die Filmauswahl verantwortlich, bereitet allerdings jetzt seinen Abschied vor.

AUTOR/IN
STAND