SWR2 Essay Heimat Europa (1/2)

Von Dietrich Brants und Daniel Stender

Dauer
Europa-Flagge (Foto: picture alliance/dpa - Hendrik Schmidt)
Alles redet über Europa. Aber vielleicht sollte man Europa lieber erzählen ... picture alliance/dpa - Hendrik Schmidt

Kann ein ganzer Kontinent Heimat sein? Nicht, wenn man unter Heimat ein Gebiet mit typischem Landschaftsbild, regionalen Traditionen, merkwürdigen Idiomen und kulinarischen Eigenheiten versteht. "Jede Heimat ist zufällig", schreibt der Schriftsteller Sasa Stanisic. "Dort wirst du halt geboren, dorthin wirst du vertrieben."

Millionen von Menschen haben diese europäische Erfahrung gemacht. Lässt sich darauf ein Heimatbegriff gründen? Oder auf den Reichtum kultureller Vielfalt? Vielfalt in Einheit. Wäre das ein europäisches Narrativ? Der 2-teilige Essay fragt, was es bedeutet, wenn jemand erklärt: "Ich bin Europa".

(Produktion 2018)

Teil 2: Montag, 20. Mai, 22:03 Uhr

STAND