Gold als Motor von Geschichte – Prof. Dr. Bernd-Stefan Grewe im Gespräch

AUTOR/IN
Dauer

Gold ist seit jeher der Stoff, aus dem die Träume sind. Und Motor von Geschichte und Geschichten. Meist spielt Gewalt dabei eine große Rolle, denn wenn es um Gold geht, geht es schnell auch um Gier. Der Historiker Bernd-Stefan Grewe über Geschichte und Gegenwart des edlen Metalls. Bernd-Stefan Grewe ist Professor am Institut für Geschichtsdidaktik und Public History an der Universität Tübingen und Autor von "Gold. Eine Weltgeschichte" (C.H. Beck Verlag)

AUTOR/IN
STAND