Gespräch Thomas Vasek: Thomas Vasek: Fetisch Auto zwischen IAA und Klimaschutz

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Im Moment erleben wir eine starke Polarisierung um das Auto, meint Thomas Vasek anlässlich der Debatten um die Zukunft der Automobilindustrie anlässlich der IAA und der Debatten um Diesel-Skandal und Klimaschutz.

Auch die Populisten hätten das Thema der Angst um das Auto für sich entdeckt, meint der Autor des Auto-Buches „Land der Lenker“.

Die eigentliche Herausforderung in Deutschland bestehe darin, dass die Frage um die Zukunft der Automobilindustrie nicht zu weiterer gesellschaftlicher Polarisierung führe, so Vasek mit Blick auf Versuche der AfD, die Angst um die Zukunft des Autos für sich zu vereinnahmen.

AUTOR/IN
STAND