Gespräch „Die Art Basel ist politischer geworden“ – die Highlights der Kunstmesse

AUTOR/IN
Dauer

4000 Künstler, 300 Galerien aus 30 Ländern und riesige Ausstellungsflächen: die Art Basel ist die weltweit größte und bedeutendste Messe für zeitgenössische Kunst. Vom 13. – 16. Juni ist die Messe der breiten Öffentlichkeit zugänglich, Journalisten dürfen schon früher hinein. „Es sind wirklich alle da, alle großen Galerien und Künstler, alles was Rang und Namen hat auf dem internationalen Kunstmarkt“, sagt Susanne Kaufmann. Die SWR2-Kunstexpertin schildert ihre persönlichen Highlights im Gespräch.

AUTOR/IN
STAND