Gespräch Carola Lentz: „Ich freue mich auf das Amt der Präsidentin des Goethe-Instituts“

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Die Wahl der Ethnologin Carola Lentz zur neuen Präsidentin des Goethe-Instituts wird in Presse und Politik einhellig begrüßt.

Die Professorin für Ethnologie an der Universität Mainz will neben ihren wissenschaftlichen Interessen und Erfahrungen in Südamerika und Afrika auch ihre Kulturbegeisterung mit in das Ehrenamt einbringen.

Der Schwerpunkt Afrika in der deutschen Außenpolitik sei wohl mit ein Grund für ihre Wahl gewesen.

AUTOR/IN
STAND