Die hohe Kunst des Miteinander "Jerusalem, Muristan und andere Wege in Nahost"

AUTOR/IN
Dauer

Uwe Gräbe, ehemaliger Probst von Jerusalem, erzählt von seinen heiter bis wolkigen Erfahrungen im Heiligen Land

Sechs Jahre lang hat Uwe Gräbe als Chef der Erlöserkirche in Jerusalem die evangelische Kirche in Jerusalem vertreten. Sein Alltag bestand nicht nur darin, in dem bunten Miteinander von Arabern, Juden, Christen, Armeniern einen fruchtbaren interreligiösen Dialog zu führen. In seinen sehr persönlichen, zum Teil sehr skurrilen Geschichten beschreibt er, wie das tägliche Miteinander auf diplomatische, aber auch entschiedene Weise stets neu ausgehandelt werden muss.

AUTOR/IN
STAND