Der Nackenbeißer – Sehnsuchtsvolle Versprechen der Trivialliteratur. Sara Willwerth im Gespräch

AUTOR/IN
Dauer

Schmachtfetzen sagen die einen, andere sprechen von Nackenbeißern. Romane, in denen es um viel Lust und Liebe geht, haben nicht das beste Image, verkaufen sich aber hervorragend. Und das nicht erst seit dem erstaunlichen Erfolg von "Shades of grey". Buchhändlerin Sara Willwerth über solche und solche Leselust ...

AUTOR/IN
STAND