Alternativer „Literaturnobelpreis“ an Maryse Condé Literarisches Talent und moralischer Kompass

AUTOR/IN
Dauer

Gespräch mit Literaturredakteur Frank Hertweck

Der alternative Literaturpreis füllt die Lücke des 2018 nicht vergebenen Preises der Schwedischen Akademie. Die prämierte Autorin aus Guadeloupe thematisiert die Wurzeln der heutigen Konflikte der Dritten Welt im europäischen Kolonialismus.

AUTOR/IN
STAND