40 Jahre künstliche Befruchtung Wird die Reproduktionsmedizin überschätzt?

AUTOR/IN
Dauer

Es diskutieren:
Prof. Dr. Katharina Hancke - Kinderwunschzentrum UniFee des Universitätsklinikums Ulm, Prof. Dr. Claudia Wiesemann - stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Prof. Dr. Dr. Urban Wiesing - Medizinethiker und -historiker, Universität Tübingen
Gesprächsleitung: Norbert Lang

AUTOR/IN
STAND