Diskussion

3G, 2G, Impfpflicht – Was hilft uns im Corona-Herbst?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (44,3 MB | MP3)

Kein Lohnersatz mehr im Quarantäne-Fall, in immer mehr Restaurants müssen sie draußen bleiben: der Druck auf Menschen, die eine Corona-Impfung verweigern, wächst. Dennoch bleibt der erhoffte Impffortschritt aus. „Die Zahlen sehen übel aus“, sagt der Virologe Christian Drosten und fordert die Politik zum Handeln auf. Brauchen wir am Ende doch die Impfpflicht?

Michael Risel diskutiert mit Prof. Dr. Gerd Antes – Medizinstatistiker, Dr. Christina Berndt - Wissenschaftsjournalistin, Süddeutsche Zeitung, Prof. Dr. med. Wolfram Henn - Humangenetiker und Medizinethiker, Universität des Saarlandes

STAND
AUTOR/IN