Zeitwort

31.8.1981: Die RAF verübt einen Anschlag in Ramstein

STAND
AUTOR/IN
Marie-Christine Werner

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Es ist der 31. August 1981: Zwei Attentäter der linksextremistischen terroristischen Vereinigung RAF fahren mit ihrem Motorrad auf das Kasernengelände der amerikanischen Air Base in Ramstein in der Pfalz. Sie platzieren eine Bombe auf dem Parkplatz vor dem europäischen Hauptquartier der US-Luftstreitkräfte und verletzen 20 Menschen schwer.

STAND
AUTOR/IN
Marie-Christine Werner