30 Jahre Mauerfall Abenteuer Grünes Band: Mario Goldsteins Wanderung entlang der ehemaligen Grenze

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
14:05 Uhr
Sender
SWR2

Die Ostseite der massiv gesicherten innerdeutschen Grenze forderte hunderte Todesopfer. Dennoch gab es immer wieder Menschen, die die riskante Flucht wagten. Unter ihnen der Jugendliche Mario Goldstein. Seine Fluchtversuche scheiterten - die BRD kaufte ihn schließlich aus der Stasi-Haft frei.

Erst 30 Jahre später hat Mario Goldstein sich diesem verdrängten Kapitel seiner Lebensgeschichte gestellt und ist die ehemalige deutsch-deutsche Grenze in 100 Tagen zu Fuß abgelaufen. Aus dem einstigen Todesstreifen ist ein Naturbiotop und Erinnerungsort geworden.

AUTOR/IN
STAND