STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Die Zulassungszahlen für E-Autos und Plug-in-Hybride steigen rasant. Es gibt immer mehr Modelle, Förderprämien locken. Die Lade-Infrastruktur verbessert sich. Die Ladekosten sind niedrig, die Kfz-Steuer entfällt. Jedoch von vielen Seiten kommt Kritik: Ist das E-Auto doch eine "Umwelt-Sünde"?

Audio herunterladen (24 MB | MP3)

Die Themen der Sendung:

Nagelneue E-Autos schon ab 10.000 Euro - worauf muss ich beim Kauf achten? 

Interview mit Henning Busse, E-Auto-Experte von "Auto, Motor und Sport"

Schnäppchen auf dem E-Auto-Gebrauchtwagenmarkt?
Autor: Wolfgang Brauer, SWR Aktuelle Wirtschaft

Wie klappt's mit privaten Ladestationen für Mieter und Eigentumswohnungsbesitzer?
Interview mit Johannes Boos, ADAC München

Ist das E-Auto doch eine "Umwelt-Sünde"?
Autor: Werner Eckert, SWR Umwelt

Tanken an jeder Straßenlaterne - und immer mit grünem Strom?
Interview mit Sören Grawenhoff, TÜV Rheinland (Projektbegleiter des Elektro Power II-Förderprogramms des Bundeswirtschaftsministeriums) 

Mein Fazit nach zehn Monaten E-Auto
mit Tatjana Trömner-Gelbe, Geschäftsfrau, zwei Kinder, ein Hund

900 Euro vom Bund

Wer für sein E-Auto eine Ladestation einbauen lässt, der wird mit 900 Euro Zuschuss gefördert. Doch dabei gibt es einiges zu beachten.  mehr...

Gespräch Umweltsünder E-Auto? Unnötig verteufelt

Die Kritik an den Elektroautos ist so alt wie die Elektroautos, doch die Analysen zeigten, einen deutlichen Vorteil für die E-Mobilität. So fasst SWR Umweltexperte Werner Eckert die Debatte um das E-Auto zusammen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

SWR2 Geld, Markt, Meinung Der Countdown läuft: Produktionsstart in der deutschen Tesla-Fabrik

Tesla stellt ein. Für das neue Werk im ostdeutschen Grünheide braucht der amerikanische E-Autobauer bis nächsten Sommer 7000 Mitarbeiter.  mehr...

SWR2 Geld, Markt, Meinung SWR2

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN