Diskussion

100 Tage Ampel – Regierung ohne Schonfrist

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (41,7 MB | MP3)

Kaum war der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP unterschrieben, schon verschwand der Überraschungssieger der Bundestagswahl wieder von der Bühne. Die überließ Bundeskanzler Olaf Scholz den kleineren Partnern für ihren Streit über die Coronapolitik. Doch Putins Angriff auf die Ukraine beendete den kurzen deutschen Winterschlaf. Die von Scholz ausgerufene „Zeitenwende“ katapultiert die deutsche Bundesregierung auf die Höhe der Weltpolitik. Claus Heinrich diskutiert mit
Robin Alexander – stellv. Chefredakteur Die Welt, Berlin, Prof. Dr. Andrea Römmele – Politikwissenschaftlerin, Hertie School of Governance, Berlin, Prof. Dr. Wolfgang Schroeder – Politikwissenschaftler, Universität Kassel

STAND
AUTOR/IN