STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Der Stadt Mainz gelingt es seit Jahren nicht, das marode Gutenberg-Museum, das dem Titel nach eigentlich „Weltmuseum“ sein möchte, grundlegend zu erneuern. Grundsätzliche Fragen zum Standort, zur Finanzierung und zur Trägerschaft sind nach jahrelangen Beratungen noch lange nicht geklärt. Eine neue Stellenausschreibung zur Projektleitung im Museum wird das Ruder wohl auch nicht rumreißen, meint unsere Autorin.

Gutenberg (Foto: SWR, SWR -)
Mit Gutenbergs Technik zum Buchdruck mit beweglichen Lettern wurde im 15. Jahrhundert unsere Informations- und Wissensgesellschaft, wie wir sie heute kennen, in die Wege geleitet. SWR -

Bürgerentscheid 2018 gegen Bibelturm

Einem Erweiterungsprojekt, dem so genannten Bibelturm, erteilten die Mainzer Bürgerinnen und Bürger im April 2018 eine deutliche Absage. In einem Bürgerentscheid lehnten knapp 80 Prozent das umstrittene Bauprojekt ab. Nach dieser Niederlage wurde es zunächst still in der Stadt um das Gutenbergmuseum. Doch jetzt kommt wieder etwas Fahrt in die Planung.

Bürgerentscheid Mainzer Bürger stimmen 2018 gegen Erweiterung des Gutenbergmuseums

Die Mainzer haben den Ausbau des Gutenbergmuseums mit großer Mehrheit abgelehnt. Kein gutes Zeichen für die Zukunft vergleichbarer Projekte, meint Mareike Gries in ihrem Kommentar.  mehr...

Johannes Gutenberg – Medienrevolutionär aus Mainz

US-Medien ernannten den Johannes Gutenberg - den Erfinder des Buchdrucks - zum bedeutendsten Mann des vergangenen Jahrtausends, vor allen anderen Entdeckern und Erfindern weltweit.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN