Werbeikonen aus dem Südwesten

STAND
Ausstellung: "Helden des Südwestens" im Kleihuesbau in Kornwestheim (Foto: Pressestelle, Ritter Sport Äffle und Pferdle/Presse Stadt Kornwestheim )
Quadratisch, praktisch, gut: Den Slogan der in Bad Cannstatt gegründeten Schokoladen- und Zuckerwarenfabrik kennt heute jeder. Besonders begehrt sind Spezialeditionen wie von „Äffle und Pferdle“. Pressestelle Ritter Sport Äffle und Pferdle/Presse Stadt Kornwestheim
Die Kuscheltiere mit Knopf im Ohr von Steiff sind heute Kult und unter Sammler*innen heiß begehrt. Die Firma Steiff gründete sich bereits 1880 in Giengen an der Brenz – je älter ein Stofftier aus dem Hause, je wertvoller. Picture Alliance
Vor allem die Modelleisenbahnen sind es, die Märklin seit 1859 zu einem erfolgreichen Unternehmen in der Spielwarenindustrie machen. Noch heute produziert das Unternehmen zu Teilen in Göppingen. Pressestelle Märklin Eisenbahn/Presse Stadt Kornwestheim
Der „Trinkspaß aus der Tüte“ trägt seit 2017 einen englischen Namen: Aus Capri-Sonne wurde Capri-Sun, aber der Standbodenbeutel besteht noch immer aus Kunststoff und Aluminium, um den Inhalt vor Licht und Sauerstoff zu schützen. picture alliance / Lino Mirgeler/dpa
„Gutes, natürlich lecker“ – so wirbt die Firma Knorr heute für ihre zahlreichen Produkte. Gegründet wurde die Firma bereits 1838 von Carl Heinrich Theodor Knorr in Heilbronn. B. S. Reek / Digitalisat / courtesy of bilwissedition
STAND
AUTOR/IN