Kunst

Vor zehn Jahren trat Christian Wulff zurück: Seine Mailboxnachricht blieb als Kunstwerk

STAND
AUTOR/IN
Kilian Pfeffer

Vor zehn Jahren trat Bundespräsident Christian Wulff von seinem Amt zurück. Sein Ausraster auf dem Anrufbeantworter vom damaligen BILD-Chefredakteur Kai Diekmann wurde als Angriff auf die Pressefreiheit verstanden.

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Der Berliner Street-Art-Künstler Clemens von Wedel, ein Bekannter von Diekmann, hatte daraufhin eine Idee: Aus dieser Mailbox wurde ein riesiges, mehrteiliges Kunstwerk. 2012 hätte das Werk beim ZKM in Karlsruhe ausgestellt werden sollen, aber es kam zu einer Auseinandersetzung mit dem Künstler über die Modalitäten des Ausstellungskonzepts.

„Christian Wulff – Der Fall des Bundespräsidenten“ Christopher Jähnert: Investigativer Journalismus in unterhaltsamem Audio-Format

„Christian Wulff – Der Fall des Bundespräsidenten“ ein SWR3 Podcast von Christopher Jähnert und Kilian Pfeffer, der investigativen Journalismus mit einem unterhaltsamen Audio-Format kombiniert.  mehr...

Politik Der Rücktritt des Bundespräsidenten – Christian Wulff und die Macht der Medien

Er war nicht nur Opfer der Medienmeute, die ihn „jagte“, sondern hat selbst Fehler gemacht. Viele kleine Ereignisse führten zum Rücktritt von Christian Wulff vor zehn Jahren, am 17. Februar 2012.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gespräch Weder Täter noch Opfer – Der Fall Christian Wulff im SWR-Podcast

Die Geschichte vom Rücktritt des Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff vor 10 Jahren sei nicht schwarz oder weiß, so SWR Redakteur Christopher Jähnert. „Man kann nicht sagen, ob er Täter oder Opfer war“. Jähnert hat zusammen mit Kilian Pfeffer den siebenteiligen SWR Podcast „Christian Wulff – der Fall des Bundespräsidenten“ produziert.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Top-Podcast zu Christian Wulff „Er hat alles verloren, als er zurücktreten musste“

Vor genau zehn Jahren ist Bundespräsident Christian Wulff zurückgetreten. Wenige Monate zuvor war er noch der beliebteste deutsche Politiker. Was ist damals geschehen?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Kilian Pfeffer