STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,2 MB | MP3)

In Ergänzung zur Großen Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ zeigt eine kleine Präsentation im Nibelungenmuseum Worms höfische Literatur der Stauferzeit. Mut, Liebe und Protest gehörten damals zu den wichtigsten Motiven. Exemplarisch dargestellt wird dies an Minnegesang und politischer Dichtung von Walther von der Vogelweide, andere Epiker und Lyriker der Stauferzeit finden leider keine Berücksichtigung.

Die Präsentation „Literatur der Stauferzeit“ im Nibelungenmuseum Worms (bis März 2021) ergänzt die Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“, die ab dem 9. September 2020 im Landesmuseum Mainz zu sehen sein wird, um eine anthropologisch-literarische Sicht.

Ausstellung „The Last Unicorn“ – Das Einhorn zwischen Kunst und Popkultur

Vergänglichkeit, Reinheit oder Jungfräulichkeit: Die Assoziationen mit dem Einhorn sind weitreichend. Das Fabelwesen fasziniert die Menschen bereits seit der Antike. Das Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd zeigt die Kunstausstellung „The Last Unicorn. Das Einhorn im Spiegel der Popkultur“, bei der zeitgenössische und historische Kunst aufeinandertreffen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Bühne und Film Geisterspiel um Beethoven: Filmisches Theaterexperiment in Mainz überzeugt nicht

Wegen der Corona-Pandemie entschloss sich Regisseur Jan-Christoph Gockel am Staatstheater Mainz zu einem theatralen Filmexperiment In Zusammenarbeit mit 3sat. Der 80-minütige Film „Beethoven: ein Geisterspiel" ist bis zum 12. September in der 3sat Mediathek zu sehen.
Doch der Bezug zu Beethoven und zu seiner Musik gerät aus dem Blick. „Beethoven: Ein Geisterspiel“ auf 3sat – das mutet wie ein Schnellschuss an: zu viel Umhergeistern, wenig Spiel und von Beethoven kaum eine Spur.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
AUTOR/IN