STAND
AUTOR/IN

Die hochkarätige Anselm Kiefer-Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim zeigt 17 großformatige Werke des Künstlers, die teilweise noch nie in Deutschland zu sehen waren. Anselm Kiefer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart.

Audio herunterladen (4,6 MB | MP3)

Ob die Kunsthalle Mannheim geöffnet hat, können Sie auf der Webseite nachschauen.

Darunter das 8 Meter lange Bild „Die Große Fracht“, in das ein Flugzeug aus Blei eingearbeitet ist und die 14 Meter lange Rauminstallation „Palmsonntag“, die aus einer ganzen Palme besteht und noch nie in Deutschland gezeigt wurde.

Anselm Kiefer (Foto: SWR, Marie-Dominique Wetzel)
„Die Große Fracht“ (1985-1995) Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Hortus conclusus“ von 2014 Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Palmsonntag“ Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Schwarze Flocken“ von 2006 Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Volkszählung“ (Leviathan) (1987-1989) mit Detailaufnahme Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Frauen der Antike“ (Vordergrund) und „Am Anfang“ von 2008 Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Frauen der Antike“ Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Frauen der Antike“ Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
„Am Anfang“ von 2008 Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen

Die große Anselm Kiefer-Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim ist ab dem 9. März wieder zu sehen. Die Laufzeit konnte bis zum 22. August verlängert werden.

Kunst Diese Ausstellungen warten nach dem Lockdown auf Besucher*innen

Anselm Kiefer in Mannheim, Französische Impressionisten in Stuttgart - im Südwesten dürfen Ausstellungen wieder öffnen, wenn die lokale Corona-Lage es erlaubt. Hier die Ausstellungs-Highlights, die unter diesen Voraussetzungen zu sehen sind.  mehr...

Mannheim

Kunst Warten auf Anselm Kiefer: Verschobene Ausstellung in Mannheim kann noch immer nicht eröffnen

Stellen Sie sich vor, seit anderthalb Monaten hängt und steht eine große Anselm-Kiefer-Retrospektive und wartet auf Publikum... Der Eröffnungstermin eines kulturellen „Ausstellungs-Hochkaräters“ bleibt ungewiss. Kunst in der Zeit von Corona in der Kunsthalle Mannheim.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Museum Kunsthalle Karlsruhe goes online

Wie alle anderen Museen ist die Kunsthalle natürlich derzeit wegen der Pandemie geschlossen. Ein Glück, dass man sich in Karlsruhe schon seit einigen Jahren digital gut aufgestellt hat. Dadurch ist es dem Museum gelungen, den Rokoko-Maler François Boucher und sein Werk mit einem entsprechenden Programm im Internet zu würdigen. Marie-Dominique Wetzel über die erste große - wenn auch nur digitale - Ausstellung zu Boucher in Deutschland.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Frankfurt am Main

Ausstellung „Transatlantic“ – Videoarbeit von Caroline Monnet in der Rotunde der Kunsthalle Schirn

Passend zur Ausstellung „Magnetic North“, die den Mythos Kanada in der Malerei zeigt, ist nun eine weitere kanadische Arbeit zu sehen: In ihrem Video „Transatlantic“ zeigt die Künstlerin Caroline Monnet Aufnahmen, die sie von einem Frachtschiff aus bei einer Reise über den Atlantik gemacht hat. Entstanden ist eine faszinierende Arbeit, deren Bilder und Töne zwischen Aufregung und Ruhe, Langeweile und Angst changieren. Der Atlantik als Transitzone.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

STAND
AUTOR/IN