Ausstellung

„The World of Music Video” im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

STAND
AUTOR/IN

Schrille Beats, die neuesten Choreografie-Schritte, waghalsige Modekreationen und – fast immer am Puls der Zeit: Musikvideos…

Ob Gender-Debatte oder Freiheitskampf, Gewalt gegen Frauen oder Friedensappelle – all das wird besungen und aufwändig verfilmt.

Heavy Baile — Noturno 150, 2020, Brasilien, Videostill - The World of Music Video – Weltkulturerbe Völklinger Hütte (Foto: © Waxploitation Records)
Heavy Baile — Noturno 150, 2020, Brasilien, Videostill © Waxploitation Records

Weshalb das Weltkulturerbe Völklinger Hütte dem Musikvideo mit „The World of Music Video“ jetzt eine Riesenschau widmet. Denn, wer hätte das gedacht: Musikvideos sind auch crossmediale Kunstwerke – man muss nur genau hinschauen, und -hören.

Zeitgeschichte MTV feiert 40. Geburtstag: Zehn ikonische Musikvideos

Am 1. August 1981 begann eine neue Ära des Fernsehens: Als erster seiner Sparte ging der Musiksender MTV, der ganze Generationen prägen sollte, auf Sendung. Mit seiner Fokussierung auf Musikvideos und -nachrichten schrieb MTV Geschichte.  mehr...

Völklingen

Ausstellung „The World of Music Video” im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Musikvideos, diese Zeichen unserer Zeit, sind fester Bestandteil unserer Gegenwart. Und längst eine eigene, grenzenlos kreative Kunstform rund um den Globus. Wie sehr sie Zeitgeschichte und Zeitgeist spiegeln, zeigt diese Schau. Schlicht überwältigend.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Völklingen

Ausstellung „6. Urban Art Biennale” im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Knallbunt, provokativ, sinnlich. Die 6. Urban Art Biennale zeigt Graffiti und Street Art im alten Eisenwerk der Völklinger Hütte, die heute Weltkulturerbe ist. Viele Arbeiten sind vor Ort entstanden. Das Industriedenkmal, eine perfekte Kulisse für die über 100 Werke von Künstler*innen aus 25 Ländern.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN