STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR2

Der Soziologe Max Weber gehört zu den berühmtesten Gelehrten der Heidelberger Universität. Drei Semester studierte Weber in der Stadt am Neckar; 1897 berief ihn die Uni zum Professor für Nationalökonomie. Zwar musste Weber seinen Lehrstuhl bereits nach wenigen Jahren wegen eines „burn out" (damals: „Neurasthenie") aufgeben. Aber seine Einladungen zum „Weber-Kreis" an Sonntagen waren bei Intellektuellen weiter sehr begehrt.

Weber galt als Vordenker seiner Zeit. Auch erarbeitete sich seine Frau Marianne in den Heidelberger Jahren ihren Ruf als Frauenrechtlerin und Rechtshistorikerin. Das Universitätsarchiv in Heidelberg zeichnet dies zum 100.Todestag Webers am 14. Juni in einer Ausstellung nach.

Aula Max Weber und die entzauberte Moderne Wo bleibt das Heilige?

Was meinte der Soziologe Max Weber mit seinem Konzept der "Entzauberung"? Und sind seine kanonisch gewordenen Vorstellungen überhaupt noch haltbar? Antworten vom Religionssoziologen Professor Hans Joas.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

STAND
AUTOR/IN