STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Linda McCartney war mehr als „die Frau von Paul”. Die gebürtige Amerikanerin war bereits berühmt als Fotografin von Rockstars wie Mick Jagger, Jimi Hendrix, Janis Joplin und Bob Dylan. Die Ehe mit Beatle Paul McCartney kam erst danach.

Erstmals sind die Polaroid-Aufnahmen von McCartney, mit denen sie private Momente aus ihrem Familienleben festgehalten hat, auch in Europa zu sehen. Sie zeigen den Charme des Unfertigen und eine Leichtigkeit des Improvisierens, die Linda McCartney beherrschte.

„Linda McCartney. The Polaroid Diaries“ — private Momente in Berlin

Ausstellung „Linda McCartney - The Polaroid Diaries” (Foto: C/O Berlin Foundation /  Paul McCartney / Photographer: Linda McCartney)
Campbeltown, Scotland, 1970s C/O Berlin Foundation / Paul McCartney / Photographer: Linda McCartney Bild in Detailansicht öffnen
Location unknown, 1980s C/O Berlin Foundation / Paul McCartney / Photographer: Linda McCartney Bild in Detailansicht öffnen
Montserrat, Carribbean, 1980s C/O Berlin Foundation / Paul McCartney / Photographer: Linda McCartney Bild in Detailansicht öffnen
London, England, 1970s C/O Berlin Foundation / Paul McCartney / Photographer: Linda McCartney Bild in Detailansicht öffnen

„Linda McCartney. The Polaroid Diaries“ ist vom 07. März bis zum 06. Juni 2020 im c/o Berlin zu sehen.

Ausstellung Karl Lagerfeld als Fotograf: Eine Retrospektive im Kunstmuseum Moritzburg

Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld hat nicht nur aus sich selbst eine Kunstfigur gemacht, er war auch selbst Fotograf. Die Bilder sind nun erstmals in der Sonderausstellung "Karl Lagerfeld. Fotografie zu sehen. Die Retrospektive" im Kunstmuseum Moritzburg bei Halle.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Kunst 25 Jahre Kunstbücher: Der Kehrer Verlag feiert Jubiläum

Im Februar 1995 startete Klaus Kehrer in Heidelberg seinen Kunstbuch-Verlag als Zwei-Mann-Abenteuer. Schon zehn Jahre später gelten seine Bücher als Türöffner für Foto-Künstlerkarrieren wie die der Jessica Backhaus. Jetzt feiert er Jubiläum.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Ausstellung Weltkonstruktion mit Pressebildern: Biennale für aktuelle Fotografie in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim

Die "Biennale für aktuelle Fotografie" gastiert momentan in sechs Museen und Kunstvereinen in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim. Ihre Veranstalter bezeichnen sie gern als "größtes kuratiertes Fotofestival" in Deutschland. Ein Kurator verantwortet sämtliche Ausstellungen. In diesem Jahr ist das der Brite John Campany, der auch in deutscher Sprache viel veröffentlicht hat, und sich als großen Fan deutscher Fototheorie bezeichnet. Aus Pressefotos im Heidelberger Kunstverein macht Campany wandfüllende Werke, verblüffend schön und von surrealem Reiz. Daneben überraschen originale Fundstücke aus Bildarchiven von Lokalzeitungen, etwa Christos erste Gebäudeverhüllung. Dazu kommen alphabetisch sortierte Schlagworte des Pressebildarchivs. Sie ergeben den absurden Konstruktionsplan des Weltbildes von Medien - oder Dada-Lyrik. Statt schneller Antworten der Besucher auf diese Bilderflut wünscht sich Campany, mit John Cage, eine "eigene Reaktion". Eine ziemlich anspruchsvolle Aufgabe.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
AUTOR/IN