STAND
AUTOR/IN

Das Land Baden-Württemberg richtet für freie Kulturschaffende eine Sonderförderung der „Corona-Soforthilfe“ ein. Denn würde es allein nach den vom Bund formulierten Kriterien gehen, fallen viele von ihnen durch einen finanziellen Rost, da sie keine betrieblichen Fixkosten angeben können.

Audio herunterladen (3 MB | MP3)

Für die baden-württembergische Kulturstaatssekretärin Petra Olschwoski zeigt die Corona-Krise, wie prekär die Situation vieler Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen insgesamt ist, viele leben von der Hand in den Mund.

Das müsse man sich nach der Krise ganz genau anschauen und für die Zukunft Verbesserungen schaffen, so Olschowski.

Künstler*innen in der Corona-Krise Existenzbedroht durch die Corona-Krise: Künstler*innen und Kulturinstitutionen

Freischaffende Künstler*innen sind von der Coronakrise existenziell bedroht. Welche Hilfsangebote gibt es, welche Hilfe sehen die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz jeweils vor?  mehr...

STAND
AUTOR/IN