Ausstellung

Rotlicht, Jesus, Rollkommandos – Christian Jankowski brilliert in der Kunsthalle Tübingen

STAND
AUTOR/IN
Andreas Langen

Der Berliner Konzeptkünstler Christian Jankowski breitet in der Kunsthalle Tübingen einen Querschnitt seines umfangreichen Lebenswerks aus.

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Videos, Objekte, Fotografien und Malerei aus drei Jahrzehnten zeigen einen virtuosen Schelm des Kunstbetriebs, der es immer wieder schafft, Gewohnheiten zu durchkreuzen, meint die Leiterin der Tübinger Kunsthalle, Nicole Fritz: „Jankowski dreht die Dinge einmal um, und plötzlich sieht man neue Facetten.“

Christian Jankowski, Defense Mechanism, 2021 (Foto: Pressestelle, Christian Jankowski)
Christian Jankowski, Defense Mechanism, 2021 Pressestelle Christian Jankowski Bild in Detailansicht öffnen
Christian Jankowski, Defense Mechanism, 2021 Pressestelle Christian Jankowski Bild in Detailansicht öffnen
Christian Jankowski, Defense Mechanism, 2021 Christian Jankowski/ Kunsthalle Tübingen Bild in Detailansicht öffnen
Christian Jankowski, Defense Mechanism, 2021 Pressestelle Christian Jankowski Bild in Detailansicht öffnen
Christian Jankowski, Heavy Weight History (Ludwig Waryñski), 2013 Pressestelle Christian Jankowski Bild in Detailansicht öffnen
Christian Jankowski, Die Jagd, 1992 Christian Jankowski/ Kunsthalle Tübingen Bild in Detailansicht öffnen
Christian Jankowski, Traveling Artist, 2018 Pressestelle Christian Jankowski Bild in Detailansicht öffnen
Christian Jankowski, We are innocent when we sleep, 2018 Pressestelle Christian Jankowski Bild in Detailansicht öffnen
Tübingen

Ausstellung Kunst und Stocherkahn – Aktionskünstler Christian Jankowski mit großer Werkschau in der Kunsthalle Tübingen

Der Aktions- und Konzeptkünstler Christian Jankowski weiß um die Macht der Bilder und provoziert gerne. Seine aktuelle Ausstellung ist in der Kunsthalle Tübingen zu sehen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Andreas Langen