Zeitgenossen

Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger: „Es muss für den Historiker möglich sein, Gegenwart auszustellen.“

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (42,8 MB | MP3)

Gefühle ausstellen?! Was auf den ersten Blick ganz unwissenschaftlich und wenig museumstauglich erscheint, wird für Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger erst recht zur spannenden Herausforderung. Geschichte kontrovers und lebendig erzählen, lautet ihr Motto, es darf noch „qualmen“. Und das tut es. Denn die Ausstellungen, ob zur „RAF“ oder zur „Gier“, werfen nicht einfach nur den Blick zurück. Der Historikerin ist es wichtig, die großen Linien bis ins Heute sichtbar zu machen.

STAND
AUTOR/IN